Zwei Verletzte nach Unfall bei Daun

Zwei Verletzte nach Unfall bei Daun

Zwei Leichtverletzte und rund 8000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen. Eine 20-jährige Autofahrerin aus der Verbandsgemeinde Daun fuhr am 23. Juli gegen 7.50 Uhr auf der L 28 aus Richtung Daun in Richtung Gerolstein.

Kurz vor Daun-Neunkirchen kam sie mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden Kleinlaster. Dadurch wurde der PKW in den Straßengraben geschleudert. Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen. mh

Mehr von Volksfreund