1. Region
  2. Vulkaneifel

Zwischen Mittelalter und Moderne

Zwischen Mittelalter und Moderne

Bad Bertrich. Einen Bogen zwischen Mittelalter und Moderne schlägt der Chor Gregorianika, der am Montag, 26. Dezember, im großen Kursaal in Bad Bertrich (Verbandsgemeinde Ulmen) gastiert.

Das Weihnachtskonzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr (Ticket: Vorverkauf 19 Euro, Abendkasse 23 Euro). Der Chor Gregorianika besteht aus sieben professionellen Sängern, die seit dem Jahr 2005 gemeinsam Konzerte geben. Keine aufwendige Licht- oder Lasershow stört die Konzentration auf die Gesänge. Den Zuhörern wird ein Programm geboten, bei dem sich klassische Choräle mit neuen Eigenkompositionen abwechseln.
Weitere Informationen erteilt die Gesundland-Touristinformation Bad Bertrich unter Telefon 02674/932222 oder per E-Mail an bad-bertrich@gesundland-vulkaneifel.de red