1. Region
  2. Vulkaneifel

Zwischen Mürlenbach und Birresborn gibt es eine sogenannte Alt-Kyll

Natur : Eiszauber auf der „Alt-Kyll“

(red) Von einer dünnen Eisschicht überzogen ist die sogenannte „Alt-Kyll“ zwischen Mürlenbach und Birresborn. Gespeist wird sie durch Grundwasser und  kleine Rinnsale. Das Gebiet ist laut TV-Leser Diethelm Stump ein idealer Standort für feuchtigkeitsliebende Bäume, wie zum Beispiel Erlen, die sich jetzt mit Zapfen und neuen Kätzchen schmücken.

Foto: Diethelm Stump