1. Region

Wallersheim: Unfall mit sechs Verletzten

Wallersheim: Unfall mit sechs Verletzten

Sechs Personen sind bei einem Verkehrsunfall auf der B 410 bei Wallersheim leicht verletzt worden.

Sechs Personen sind bei einem Verkehrsunfall auf der B 410 bei Wallersheim leicht verletzt worden. Ein VW Passat, ein Nissan Sunny, ein VW Golf und ein VW Polo befuhren am Dienstag, den 17. Januar, gegen 13 Uhr in der genannten Reihenfolge in einer Fahrzeugschlange die B 410 von Fleringen-Baselt kommend in Richtung Büdesheim. Im Einmündungsbereich eines Feldwegs hielt der Fahrer des Passat am Fahrbahnrand an. Der PKW stand noch etwa zur Hälfte auf der Fahrbahn der B 410. Die Fahrerin des nachfolgenden Nissan bremste ihr Fahrzeug ab. Die Fahrerin des dahinter fahrenden Golf bremste ebenfalls. Die Fahrerin des am Schluss der Schlange befindlichen Polo hatte die Situation zu spät erkannt und fuhr auf das Heck des abbremsenden Nissans auf, welcher durch den Aufprall auf den davor bereits stehenden Golf aufgeschoben wurde. Die drei Fahrerinnen der involvierten PKW sowie drei weitere Insassen in verschiedenen Autos wurden leicht verletzt und wollten sich im Anschluss an die Unfallaufnahme in ärztliche Behandlung begeben. Die Straßenmeisterei Prüm war zum Abstreuen von Kühlflüssigkeit im Einsatz. Es entstand ein Sachschaden von ca. 9000 Euro.