Walsdorf: Neues Urteil für Brandstifter

Walsdorf: Neues Urteil für Brandstifter

Morgen (ab 12.30 Uhr) soll vor dem Amtsgericht Wittlich das neue Strafmaß für den seit August 2003 in Haft sitzenden Heizungsmonteur aus Walsdorf verkündet werden, der wegen Brandstiftung verurteilt worden ist.

Nach Revision vor dem Oberlandesgericht musste der Prozess neu aufgerollt werden. Der 45-jährige Alfred S. wurde Ende März zu zweieinhalb Jahren Haft mit Zwangseinweisung in eine geschlossene Entzugsanstalt verurteilt. Grund: vorsätzliche Brandstiftung, Trunkenheitsfahrt mit Gefährdung des Straßenverkehrs und einem Verletzten.

Mehr von Volksfreund