1. Region

Walsdorf: Zwei Schwerverletzte bei Unfall unter Alkoholeinfluss

Walsdorf: Zwei Schwerverletzte bei Unfall unter Alkoholeinfluss

Zwei Schwerverletzte, 5000 Euro Schaden und ein sichergestellter Führerschein, das ist die Bilanz eines Unfalls auf der B 421 am Mittwochabend bei Walsdorf (Vulkaneifelkreis). Ursache laut Polizei: Überhöhte Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss.

(red) Ein 30-jähriger PKW-Fahrer aus Euskirchen fuhr am Mittwochabend, 14. Mai, gegen 21.40 Uhr am Ortseingang aus Richtung Hillesheim im Kreisverkehr geradeaus, nachdem das Fahrzeug zuvor eine circa 70 Meter lange Bremsspur gezeichnet hatte.Sowohl der Fahrer als auch sein Beifahrer mussten aufgrund der erlittenen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden, der Schaden beträgt rund 5000 Euro.

Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.