Arbeitskampf Erste Warnstreiks der IG Metall in der Region Trier (Fotos)

Trier · In mehreren regionalen Betrieben der Metall- und Elektrobranche waren heute Warnstreiks angekündigt.

IGMetall in den Moselauen
17 Bilder

IGMetall in den Moselauen

17 Bilder

In der Tarifauseinandersetzung in der Metall- und Elektrobranche hatte die Gewerkschaft IG Metall für den heutigen Mittwoch Warnstreiks in der Region Trier angekündigt. Die Beschäftigten von ThyssenKrupp Bilstein in Mandern, Volvo Construction in Konz und GKN Driveline in Trier wurden nach Angaben der Gewerkschaft für zwei bis drei Stunden in den Warnstreik gerufen, um an einem mittäglichen Aktionstag in den Trierer Moselauen teilzunehmen.

Bei dem Protest am Trierer Messepark konnte es wegen des hohen Verkehrsaufkommens zeitweise zu Verkehrsbehinderungen kommen, denn die IG Metall Trier plante aufgrund der Anfahrtswege wieder einen „Warnstreik vom Auto aus“, sagteder Erste Bevollmächtigte der IG Metall Trier, Christian Z. Schmitz.

Die Arbeitgeber hatten in den bisher regional geführten Verhandlungen jeweils Einmalzahlungen von 3000 Euro und zudem bei einer Laufzeit von 30 Monaten eine nicht bezifferte Erhöhung der Lohntabellen angeboten. Die Einmalzahlung soll steuer- und abgabenfrei direkt bei den Beschäftigten ankommen. Die Gewerkschaft verlangt hingegen für einen Zeitraum von zwölf Monaten dauerhaft acht Prozent mehr Geld für die bundesweit rund 3,9 Millionen Beschäftigten. Die Forderung der IG Metall ist die höchste in der Branche seit dem Jahr 2008.

Die IG Metall Trier kündigte bereits „eine heiße Phase in der Tarifauseinandersetzung an“. Ab dem morgigen Donnerstag werde es tägliche Warnstreiks in Betrieben der Region Trier geben. Für Donnerstagvormittag sind die Beschäftigten der beiden Dauner Betriebe Dura Automotive Systems und Bharat Forge zu einstündigen Warnstreiks aufgerufen. Später folgen die Mitarbeiter der Gießerei Vulcast in Jünkerath und die Elastomer Solution in Wiesbaum.

Erster Warnstreik der IG Metall in der Region Trier.

Erster Warnstreik der IG Metall in der Region Trier.

Foto: TV/Hans Krämer

Nach Angaben der Gewerkschaft haben sich im Bereich Mitte bislang 6920 Beschäftigte aus 39 Betrieben an den Warnstreiks beteiligt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort