1. Region

Wegen Prüfungsangst seit zehn Jahren ohne Führerschein gefahren

Wegen Prüfungsangst seit zehn Jahren ohne Führerschein gefahren

Ein 33-jähriger Autofahrer aus der VG Obere Kyll ist mehr als zehn Jahre ohne Führerschein gefahren. Jetzt fiel er in Daun bei einer Polizeikontrolle auf.

Wie die Dauner Polizei berichtete, konnte der Mann seinen Führerschein nicht vorzeigen und beteuerte, im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Allerdings stellte sich dann heraus, dass er über ein Jahrzehnt ohne Führerschein unterwegs war. Er hatte seinerzeit die Prüfung aus akuter Prüfungsangst nicht abgelegt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.