1. Region

Weinfest mit viel Musik in Traben-Trarbach

Weinfest mit viel Musik in Traben-Trarbach

Mit Musik, Tanz und Böllerschüssen der Stadtgarde ist gestern Abend das viertägige Moselwein-Festival Traben-Trarbach eröffnet worden.

(sim) Stadtweinkönigin Davina I. (Mitte), Gebietsweinkönigin Katharina Okfen (rechts) sowie die Biedermeiergruppe, die "Lorettas", die Zunft der Stadtschröter, die Gruppe "Anno dazumal", Stadtbürgermeisterin Heide Pönnighaus und Weinhoheiten aus der Region zogen, angeführt vom Musikverein Traben-Trarbach, zuvor vom Stadthaus Alter Bahnhof zum Festivalgelände.