1. Region

Wildcard: TBB Trier einziger Bewerber

Wildcard: TBB Trier einziger Bewerber

Basketball: Die Trierer Basketballer haben beste Aussichten, auch im nächsten Jahr in der Basketball-Bundesliga zu spielen. Alle potenziellen Mitbewerber im Wildcard-Verfahren sind abgesprungen.

Nach dem Mitteldeutschen BC und Bremen haben nun auch die Kaiserslautern Braves die Bewerbungs-Frist verstreichen lassen. Das bestätigte BBL-Pressesprecher Dirk Kaiser auf Anfrage. Zusatz für Eilmeldung: So wird sich am 10. Juni in Bad Honnef nur die TBB Trier vor dem BBL-Gremium präsentieren. Ein Platz war in der Basketball-Bundesliga frei geworden, weil Cuxhaven auf den Aufstieg verzichtet hat.