1. Region

Windkraftbetreiber ersetzt defektes Windrad

Windkraftbetreiber ersetzt defektes Windrad

Der Windpark auf der Mehringer Höhe soll bald wieder die ursprünglich installierte Gesamtleistung erhalten. Zurzeit ersetzt dort der Betreiber Enercon ein 2007 bei Sturm havariertes Windrad durch eine baugleiche Großanlage.

(f.k.) Der Aufbau der Windmaschine, bei dem die Trierer Schwerlastkran-Firma Steil im wörtlichen Sinne eine „tragende Rolle“ spielt, war in der vergangenen Woche in die entscheidende Phase gegangen. Nach Angaben von Volker Uphoff von Enercon ersetzt der Riese vom Typ E 70 mit einer Nabenhöhe von 113 Metern und zwei Megawatt Maximalleistung seinen baugleichen Vorgänger, der am 8. Dezember 2006 durch Orkanböen zerstört wurde.

Die eigentlichen Montagearbeiten hatten am Donnerstag begonnen. Verläuft alles nach Plan, soll die Anlage am Dienstagabend fertiggestellt sein.
Fotostrecke