Air Berlin wartet bis 15. September auf Kaufangebote

Air Berlin wartet bis 15. September auf Kaufangebote

Berlin (dpa) Für die insolvente Air Berlin können Kaufinteressenten nach Unternehmensangaben bis zum 15. September Angebote abgeben. "Air Berlin wird den Investorenprozess zügig abschließen", sagte ein Sprecher am Dienstag.

Er widersprach jedoch Informationen aus dem Umfeld des Gläubigerausschusses, wonach die Bieterfrist schon am 13. September ende und das Gremium zwei Tage später bereits erste Entscheidungen treffen könne. Eine Gläubigerversammlung werde es zu einem späteren Zeitpunkt geben, sagte der Sprecher. Air Berlin verhandelt nach eigenen Angaben mit der Lufthansa und drei weiteren Unternehmen über einen Verkauf. Als Interessenten für Teile der Fluggesellschaft gelten neben der Lufthansa die britische Easyjet und der Ferienflieger Condor. Heute ist ein Gespräch mit dem Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl geplant, der die Fluggesellschaft als Ganzes übernehmen will.

Mehr von Volksfreund