Air Cargo Germany meldet Insolvenz an

Air Cargo Germany meldet Insolvenz an

Die Frachtfluggesellschaft Air Cargo Germany (ACG) mit Sitz am Flughafen Hahn hat am Freitag beschlossen, Insolvenz anzumelden.

Die Fracht-Airline Air Cargo Germany (ACG) mit Sitz am Hunsrück-Flughafen Hahn steckt in finanziellen Nöten. Die Unternehmensführung habe in Abstimmung mit den Gesellschaftern beschlossen, Insolvenz anzumelden. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Ziel sei es, das Unternehmen zu restrukturieren und den Flugbetrieb wieder aufzunehmen. Den hatte die Fluggesellschaft Mitte April vorläufig eingestellt . Das Luftfahrtbundesamt hatte dem Unternehmen die Fluglizenz entzogen .

ACG besitzt nach eigenen Angaben vier Maschinen des Typs Boeing 747. 49 Prozent an der Fluggesellschaft hält die russische Logistikgruppe Volga-Dnepr. Nach früheren Angaben des ohnehin krisengeschüttelten Flughafens Hahn entfielen in den ersten drei Monaten dieses Jahres rund 20 Prozent des Frachtaufkommens am Hahn auf ACG.

Mehr von Volksfreund