Arbeitslosenzahl in der Region geht im September leicht zurück

Arbeitslosenzahl in der Region geht im September leicht zurück

Im September ist die Zahl der Arbeitslosen in der Region Trier leicht zurückgegangen: 9707 Männer und Frauen haben in diesem Monat einen Job gesucht. Die Arbeitslosenquote ist um 0,1 Prozentpunkte auf 3,6 Prozent gesunken. Deutschlandweit gibt es 0,3 Prozent weniger Arbeitslose als im August.

Im September wurden in Rheinland-Pfalz rund 106.700 Arbeitslose gezählt. Die Arbeitslosenquote sank von 5,3 Prozent im August auf 5,1 Prozent im September 2012. Vor einem Jahr hatte sie 4,9 Prozent betragen.

Der saisonale Rückgang in der Region Trier fällt allerdings, wie auch im Bund und Land, schwächer aus als noch in den vergangenen Jahren. Vergleicht man den September mit dem gleichen Monat des Vorjahres, so sind 395 Frauen und Männer mehr arbeitslos.

In Deutschland ist die Zahl der Arbeitslosenist im September um 117.000 auf 2.788.000 gesunken. Das waren 7000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum August um 0,3 Punkte auf 6,5 Prozent. Vor einem Jahr hatte sie bei 6,6 Prozent gelegen.

(Mit Material von dpa)