1. Region
  2. Wirtschaft

Auf Werbetour für die duale Ausbildung

Auf Werbetour für die duale Ausbildung

Die Informationsoffensive "Berufliche Bildung - praktisch unschlagbar" macht halt in der Region und wirbt mit Informationen, Beratung und einem Quiz für die berufliche Ausbildung.

Schleidweiler. Welche vielfältigen Möglichkeiten Schulabgängerinnen und Schulabgängern sowie anderen Interessierten mit einer dualen Ausbildung offenstehen, zeigt die Informationsoffensive "Berufliche Bildung - praktisch unschlagbar" auf ihrer bundesweiten Infotour. Am Samstag, 4. Juli, macht die Infotour halt beim Steka-Cup 2015 in Schleidweiler (Kreis Trier-Saarburg).
Wie finde ich heraus, welcher Beruf zu mir passt? Wo suche ich nach einer Lehrstelle? Wie viel verdient man während einer Ausbildung? Das erfahrene Beraterteam der Informationsoffensive steht den Besuchern Rede und Antwort. Mit einer am Infomobil angebrachten interaktiven Anwendung, die unter anderem ein Berufsbildungsquiz und unterhaltsame Videos zur beruflichen Bildung bereithält, können sich alle Interessierten auf spielerische Art und Weise über das duale Berufsausbildungssystem informieren.
Die Informationsoffensive "Berufliche Bildung - praktisch unschlagbar" ist Teil des Nationalen Pakts für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs und wurde 2011 von Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie für Bildung und Forschung ins Leben gerufen. Die Informationsoffensive führt den Ausbildungspakt weiter in der durch Bundesregierung, Bundesagentur für Arbeit, Wirtschaft, Gewerkschaften und Länder vereinbarten "Allianz für Aus- und Weiterbildung 2015 - 2018". red