Bewerbungsfrist läuft

Kunsthandwerker können sich ab sofort um den Staats- und den Förderpreis Rheinland-Pfalz 2010 bewerben.

Trier. (red) Die Ausstellung zu den Wettbewerben, die alle drei Jahre ausgelobt werden, findet im Herbst in Mußbach/Pfalz statt.

Anmeldungen sind bis zum 1. Juni möglich. Die Preise für das Kunsthandwerk werden alle drei Jahre verliehen. Es handelt sich dabei um die wichtigste Auszeichnung der Handwerkskammern Rheinland-Pfalz. Sie sind mit insgesamt 18 000 Euro Preisgeld dotiert.

Bewerben können sich Gestalter und Kunsthandwerker, die in Rheinland-Pfalz in einer Handwerkskammer eingetragen oder als Arbeitnehmer in einem eingetragenen Betrieb beschäftigt sind.

Anmeldeformulare sind zu erhalten im Internet unter der Adresse www.formdesign.de