1. Region
  2. Wirtschaft

Corona-Krise lässt Zahl der Arbeitslosen weiter steigen

Mehr Menschen ohne Job : Corona-Krise lässt Zahl der Arbeitslosen weiter steigen

Statt wie sonst üblich, ist im Mai die Zahl der Arbeitslosen nicht gesunken, sondern infolge der Corona-Krise weiter angestiegen.

Wenn auch nicht so stark wie noch im Mai, so sind dennoch inzwischen 12.767 Menschen in der Region Trier ohne Job – ein Plus von 804. Die regionweite Arbeitslosenquote liegt nun bei 6,7 Prozent. Diesmal zeigt sich ein Anstieg von 0,3 Prozentpunkten im Vergleich zum Vormonat und ein Plus von 1,2 Prozentpunkten gegenüber Mai 2019. Besonders betroffen sind die von den Corona-Einschränkungen besonders betroffenen Branchen Nahrung und Genussmittel, Baugewerbe, Handel und Gastronomie.