1. Region
  2. Wirtschaft

"Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!": Vorbereitungen für nächste Messe laufen

"Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!": Vorbereitungen für nächste Messe laufen

Der Ausbildungsmarkt in der Region ist in Bewegung. Derzeit könnten allein die Handwerksbetriebe noch 900 freie Lehrstellen besetzen. Bei der Ausbildungsmesse "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" am 25. Oktober in Trier können sich Schüler über ihre Perspektiven informieren.

Trier. Die Unternehmen in der Region Trier suchen guten Nachwuchs. Während europaweit Jugendliche kaum eine Chance auf einen Berufseinstieg haben, sind die Möglichkeiten für junge Menschen in der Region gut. Inzwischen schweift der Blick der Betriebe über die Grenzen. Jugendliche aus der unmittelbaren Grenzregion (Luxemburg/Lothringen) sind dabei genauso gefragt, wie aus weiter entfernten Ländern. In einem Pilotprojekt versucht beispielsweise die Handwerkskammer Trier (HWK) jungen Menschen aus dem Kosovo eine Lehrstelle für 2014 zu vermitteln (der TV berichtete).
Gleichzeitig sehen HWK und Industrie- und Handelskammer (IHK) erine Aufgabe darin, die jugendlichen aus der Region für eine Duale Ausbildung zu begeistern. "Die Tendenz geht eindeutig zu einer längeren schulischen Ausbildung", bemängelt Günther Behr, HWK-Geschäftsführer, die Entwicklung.
Mit der Ausbildungsmesse "Dein Tag, Deine Chance - Ausbildung jetzt!" versuchen die beiden Kammern gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Trier und dem Volksfreund, Jugendlichen die vielfältigen Möglichkeiten einer Dualen Ausbildung aufzuzeigen. Bei der ersten Messe in diesem Jahr in Bitburg Anfang Mai hatten sich 60 Firmen beteiligt und ihre Karrierchancen den jungen Besuchern präsentiert. Gut 900 Jugendliche hatten die Gelegenheit ergriffen, um sich direkt bei den Personal- oder Unternehmenschefs vorzustellen und zu informieren.
Zu ihnen gehörte auch Dennis Legierse. Für den 21-Jährige aus Bollendorf hat sich die Teilnahme gleich zweimal gelohnt. Unter allen Teilnehmern an dem Speed-Dating gewann er den Hauptpreis, ein iPad. Doch auch beruflich war die Messe für ihn interessant. "Ich habe zwei Praktika abgesprochen und inzwischen war ich schon in den Betrieben."Nächste Messe in Trier

 Dennis Legierse freut sich über das iPad, das ihm TV-Redakteur Heribert Waschbüsch überreicht. Der junge Mann hat es bei der Ausbildungsmesse „Dein Tag, Deine Chance – Ausbildung jetzt!“ in Bitburg gewonnen. TV-Foto: Mandy Radics
Dennis Legierse freut sich über das iPad, das ihm TV-Redakteur Heribert Waschbüsch überreicht. Der junge Mann hat es bei der Ausbildungsmesse „Dein Tag, Deine Chance – Ausbildung jetzt!“ in Bitburg gewonnen. TV-Foto: Mandy Radics


In einem Fall hofft der junge Mann; dass sich aus seiner Stippvisite eine Lehrstelle ergibt. "Ich hoffe, dass das klappen kann." Die Ausbildungsmesse in Bitburg hat ihm gut gefallen: "Ich fand klasse, dass man so viele unterschiedliche Berufe bei einer Veranstaltung kennenlernen konnte", sagt er.
Nach der Messe (in Bitburg), ist vor der Messe (in Trier). Am 25. Oktober ist die zweite gemeinsame Ausbildungsmesse im Tagungszentrum der Industrie- und Handelskammer. "Wir haben bereits gut 40 Unternehmen, die sich für unsere Messe in Trier angemeldet haben", sagt der für Aus- und Weiterbildung verantwortliche IHK-Geschäftsführer Marcus Kleefisch.
Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich unter gbehr@hwk-trier.de ,
kleefisch@trier.ihk.de ,
trier.pressemarketing@arbeitsagentur.de