1. Region
  2. Wirtschaft

Die besten Zahlen seit 24 Jahren

Die besten Zahlen seit 24 Jahren

Die Arbeitslosigkeit in der Region ist im Oktober gesunken. 10 309 Menschen sind aktuell arbeitslos gemeldet, 351 weniger als im September. Die Arbeitslosenquote sinkt auf 3,6 Prozent und liegt damit zum sechsten Mal in Folge unter der Vier-Prozent-Marke.

Trier. "Der Arbeitsmarkt hat sich in den ersten drei Quartalen dieses Jahres erfreulich entwickelt", erklärt Edeltraud Nikodemus, operative Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Trier. "Das liegt an der generell robusten Wirtschaft, aber vor allem auch an dem hohen Einstellungsbedarf der regionalen Unternehmen." Besonders gut sind die Aussichten in der Zeitarbeit mit 938 gemeldeten Stellen und auch im Verarbeitenden Gewerbe mit 432 Angeboten, im Gastgewerbe mit 412 freien Jobs, im Handel mit 346 offenen Stellen und im Gesundheits- und Sozialwesen mit 336 Stellenausschreibungen. Seit Spätsommer profitieren insbesondere junge Menschen von der Belebung auf dem Arbeitsmarkt. Bei den unter 25-Jährigen zählen die Statistiker 1129 Arbeitslose. Das sind 210 weniger als im September.
Bundesweit waren 2,649 Millionen Menschen ohne Job. Das waren 59 000 Erwerbslose weniger als im September. Niedriger lag die Arbeitslosigkeit in einem Oktober zuletzt vor 24 Jahren. hw