1. Region
  2. Wirtschaft

Fallstricke im Internet

Fallstricke im Internet

TRIER. (red) Wussten Sie, dass jede Internetseite den Namen, die Anschrift sowie die Email-Adresse des Anbieters enthalten muss? Wussten Sie auch, dass sich immer mehr Abmahnvereine auf die Suche nach nicht korrekten Internet-Adressen machen und bei Verstößen saftige Bußgelder drohen?

Der Info-Abend der Trierer Handwerkskammer "Fallstricke im Internet" am Mittwoch, 14. Mai, von 18 bis 20 Uhr schafft Klarheit. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Information und Anmeldung bei Matthias Schwalbach, Telefon 0651-207-352, E-Mail: mschwalbach@hwk-trier.de