Fraport: Mehr Platz für Passagiere

Fraport: Mehr Platz für Passagiere

Frankfurt (dpa) Der Frankfurter Flughafen braucht Platz für die zunehmende Zahl von Billigfliegern. Die Betreibergesellschaft Fraport prüft daher bauliche Maßnahmen, um zusätzliche Passagiere abfertigen zu können.

In der Prüfung seien der Ausbau eines bereits bestehenden Bus-Terminals im Norden des Geländes oder ein Flugsteig im Süden des Flughafens, bestätigte ein Sprecher. Zuletzt hatten Wizz Air und Ryanair neue Verbindungen ab Frankfurt bekanntgegeben.