| 19:07 Uhr

Führungswechsel bei Gerolsteiner

GEROLSTEIN. (red) Joachim Schwarz ist von der Gesellschafterversammlung der Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG zum 1. Januar 2004 als Geschäftsführer bestellt worden. Der 44-jährige Schwarz kommt von dem Reinigungs- und Hygiene-Artikel-Unternehmen Johnson Diversey aus Mannheim und wird nach einer Einarbeitungszeit von einem halben Jahr zum 1. Juni 2004 die Verantwortung in den Gerolsteiner-Bereichen Finanzen, Controlling, IT und Materialwirtschaft übernehmen.

Er tritt damit die Nachfolge von Hans-Jürgen Mertes an, der am 31. Mai 2004 nach 26-jähriger Geschäftsführertätigkeit aus dem Unternehmen ausscheidet.