Geld zurück mit der Steuererklärung

Trier · Wer Geld vom Fiskus zurückhaben will, muss sich sputen: Noch bis zum 31. Mai haben Steuerpflichtige Zeit, um ihre Steuererklärung für 2011 beim Finanzamt einzureichen - wenn sie die Steuererklärung ohne die Hilfe eines Steuerberaters anfertigen. Experten der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz und des Steuerberaterverbandes Rheinland-Pfalz geben am Mittwoch, 2. Mai, von 17 bis 19 Uhr Tipps zum Ausfüllen der Steuererklärung.


Neun von zehn Bürgern erhalten bei Abgabe einer Steuererklärung eine Rückzahlung vom Finanzamt, hat das Statistische Bundesamt errechnet. Die Höhe der Steuererstattung kann sich sehen lassen: Sie beträgt durchschnittlich 823 Euro. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es viele Änderungen, die vor der Abgabe bedacht werden sollten. Rede und Antwort beim TV-Lesertelefon stehen Josef Ludwig, Telefon 0651/7199-194, Alwin Kort, Telefon 0651/7199-195, Paul Krötz, Telefon 0651/7199-196, und Christian Rech, Telefon 0651/7199-197. red