GETRÄNKE

Mineralwasser-Rekord: Soviel Durst gab es noch nie: Der Jahrhundertsommer hat im vergangenen Jahr für einen Rekordverbrauch an Mineralwasser gesorgt. Im Durchschnitt trank jeder Bundesbürger 129 Liter Mineral- und Heilwasser, wie der Verband Deutscher Mineralbrunnen mitteilte. Das waren über 15 Liter mehr als im Jahr zuvor. In der Statistik enthalten sind auch Wasser, die aus dem Ausland eingeführt wurden. Insgesamt brachten allein die 230 deutschen Mineralbrunnen die Rekordmenge von 9,6 Milliarden Litern Mineral- und Heilwasser in den Handel. Foto: dpa

Mehr von Volksfreund