1. Region
  2. Wirtschaft

Hier feige – dort überzogen

Hier feige – dort überzogen

Normalerweise landen anonyme Briefe im Papierkorb. Sie sind Ausdruck von Feigheit, selbst wenn sie inhaltlich geschliffen daherkommen. Insofern ist die Aufregung der Sparkassen-Fusionäre nur schwerlich nachzuvollziehen.

Einer "Interessengemeinschaft", die es in Wirklichkeit nicht gibt, und die nicht mehr als eine Zelle zu sein scheint, kommt eine Beachtung zu, die sie schlicht nicht verdient hat. Andererseits kann man sich nicht der Vermutung erwehren, dass im Zuge der Verhandlungen so etwas wie Nervosität entstanden ist. Angesichts der zügig vorangehenden und offenkundig für beide Seiten äußerst zufrieden stellenden ersten Ergebnisse sind die Aufgeregtheiten jedoch unbegründet. Deshalb sollten sowohl die Telefon-Umfrage als auch der "Mitarbeiter-Brief" schleunigst als Provinz-Posse ad acta gelegt werden. m.reuter@volksfreund.de