HWK: Arbeitsgericht setzt Verfahren fort

Trier. (woc) Das Trierer Arbeitsgericht setzt am Mittwoch, 10 Uhr, die Verhandlung zwischen der Handwerkskammer Trier und dem ehemaligen Leiter des HWK-Umweltzentrums fort. Die HWK wirft ihrem Ex-Abteilungsleiter Subventionsbetrug vor.

Gegen seine fristlose Kündigung klagt dieser, blieb den bisherigen Gerichtsterminen allerdings unter Vorlage ärztlicher Atteste fern. Für Mittwoch hat das Gericht sein Erscheinen angeordnet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort