Keine eigene Bestatter-Innung in der Region

Keine eigene Bestatter-Innung in der Region

In der Region Trier wird es vorerst keine Bestatter-Innung geben. Das Verwaltungsgericht Trier hat der Handwerkskammer Recht gegeben, die die Innungsgründung abgelehnt hatte.

(sey) Nach Ansicht der Trierer Richter gibt es in der Region Trier mit den Tischlern und Schreinern bereits Innungen, die die Interessen der Bestatter vertreten. Laut Handwerksordnung dürften aber keine zwei Innungen für ein Gewerbe nebeneinander bestehen. Solange die Innungsmitglieder der bestehenden Innungen keine Ausgliederung der Bestatter beschlössen, komme die Gründung einer eigenen Innung nicht in Betracht, urteilten die Trierer Richter. Was die regionalen Bestatter dazu sagen, lesen Sie in der TV-Freitagausgabe.

Mehr von Volksfreund