KURZ

Korruption: In der Korruptionsaffäre bei Siemens kommen nach Medienberichten immer neue Vorwürfe gegen die ehemalige Führungsspitze an Licht. Ein ehemaliger Top-Manager soll Aussagen bestätigt haben, die den langjährigen Konzernchef Heinrich von Pierer belasten.Einkommen: Für höhere Nettoeinkommen hat sich der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Werner Schnappauf, ausgesprochen.

Der Staat habe von 2004 bis 2007 konjunkturbedingt 91 Milliarden Euro mehr eingenommen; bei den Arbeitnehmern, die das Wachstum ja erwirtschaften, seien in der gleichen Zeit aber nur 18 Milliarden Euro angekommen, sagte Schnappauf.Auskunft: Das Bundesinnenministerium will angeblich die Rechte der Verbraucher bei Kreditauskünften stärken. Jeder Bürger soll das Recht auf eine Gratis-Selbstauskunft pro Jahr bekommen. Bislang koste eine Schufa-Auskunft 7,80 Euro.