KURZ

Auto ohne Fahrer: Es klingt wie Science Fiction: Das Auto steuert selbstständig durch den Berufsverkehr, während der Passagier bequem auf der Rückbank sitzt, die Zeitung liest und an seinem Kaffee nippt.

In zehn Jahren könnte diese Vorstellung Wirklichkeit sein, meint Rick Wagoner, Chef des Autokonzerns General Motors. Laut "Wall Street Journal" wird er heute in Las Vegas Pläne für autonom fahrende Autos vorstellen und ein bereits erprobtes Testfahrzeug zeigen. Energie wird teurer: Die Energiekosten der privaten Haushalte werden 2008 nach Einschätzung der Verbraucherlobby um mindestens zehn Prozent steigen. "Es kann auch noch deutlich mehr werden, weil die Gaspreise den 2007 im Schnitt um 30 bis 40 Prozent erhöhten Ölpreisen folgen", sagte gestern der Energieexperte des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen, Holger Krawinkel. Er forderte die Politik auf, bei Verkehr und Gebäudesanierung gegenzusteuern.