Mehr Beschäftigte, weniger Azubis

Mehr Beschäftigte, weniger Azubis

Göttingen (dpa) Trotz zunehmender Beschäftigung geht die Zahl der Auszubildenden in Deutschland laut einer Studie zurück. Arbeits- und Ausbildungsmarkt entwickeln sich auseinander, so das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen in einer Untersuchung.

Danach ist die Zahl der Beschäftigten zwischen 1999 und 2015 um 12,1 Prozent gestiegen - im gleichen Zeitraum ging die Zahl der Auszubildenden um 6,7 Prozent zurück.