1. Region
  2. Wirtschaft

Mit Tipps und Ideen in die neue Gartensaison

Mit Tipps und Ideen in die neue Gartensaison

Zwar besagt der meteorologische Kalender, dass es noch tiefster Winter ist, die Temperaturen draußen deuten jedoch eher auf einen Frühlingsbeginn hin. Zeit also, sich mit den neuesten Trends für Haus und Garten zu beschäftigen: Die sechste Gartenmesse Diga in Trier bietet dazu vom 24. bis 26. Januar die Gelegenheit.

Trier. Ein attraktives Angebot rund um Haus, Garten und Life-Style: Das versprechen die rund 70 Aussteller aus der Region Trier und dem gesamten Bundesgebiet zur sechsten Gartenmesse Diga vom 24. bis 26. Januar in der Trierer Messehalle. Wie in den Jahren zuvor werden rund 10 000 Besucher erwartet.Dabei bietet die Messe nicht nur alles für den grünen Daumen wie Saatgut, Blumenzwiebeln, Stauden, Gräser und Gehölze, Beet-, Balkon- und Zimmerpflanzen, sondern verspricht auch kompetente Beratung. Gartenprofis informieren bei Neugestaltung und Umbau von Gartenanlagen, sie bieten Know-how von der Baumpflege bis zur Bodenanalyse. Ob mediterranes Flair, Bauerngarten, japanische Klarheit oder moderner Garten - für jeden Gartenfreund wird etwas geboten, von der Bepflanzung über den Aufbau bis hin zur Dekoration.Die Diga ist täglich jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene fünf Euro, Kinder bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung Erwachsener sind frei. Auch die Seminare rund um Gartenthemen sind für die Besucher kostenlos. red