Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 17:10 Uhr

Arbeit
Müssen Ferienjobber Steuern zahlen?

Trier. () Für Schülerinnen und Schüler, aber auch für viele Studierende sind die Sommerferien eine gute Gelegenheit, eigenes Geld zu verdienen . Eine wichtige Frage dabei ist: Müssen bei einem Ferienjob Steuern gezahlt werden? „Grundsätzlich müssen für einen Ferienjob immer Steuern gezahlt werden. In der Regel wird diese jedoch durch die Abgabe einer Einkommensteuererklärung im Folgejahr vom Finanzamt wieder erstattet“, sagte die rheinland-pfälzische Finanzministerin Doris Ahnen. red

(red) Für Schülerinnen und Schüler, aber auch für viele Studierende sind die Sommerferien eine gute Gelegenheit, eigenes Geld zu verdienen . Eine wichtige Frage dabei ist: Müssen bei einem Ferienjob Steuern gezahlt werden? „Grundsätzlich müssen für einen Ferienjob immer Steuern gezahlt werden. In der Regel wird diese jedoch durch die Abgabe einer Einkommensteuererklärung im Folgejahr vom Finanzamt wieder erstattet“, sagte die rheinland-pfälzische Finanzministerin Doris Ahnen.

Dabei hilft eine Info-Hotline der Finanzämter eigens am Donnerstag, 7. Juni. Unter Telefon 0261/20179- 279 stehen von 8 Uhr bis 17 Uhr Finanzbeamte für Fragen zur Verfügung.