Mutmacher aus Mannebach

Mutmacher aus Mannebach

MANNEBACH. (red) "Mit innovativen Konzepten der Wirtschaftslage begegnen", dieses Ziel verfolgt die Wirtschaftsförderung im Landkreis Trier-Saarburg GmbH und die Volkshochschule Saarburg mit Beispielen aus dem Kreis Trier-Saarburg.

Am Mittwoch, 16. Juli, 18 Uhr, werden zehn regionale Firmen ihre Erfolgsgeschichten im Biergarten, Brauhaus Mannebach, vorstellen. Nach einer kurzen Einführung durch Marco van Elkan, Institut für Mittelstandsökonomie, Trier, zum Thema "Erfolg unter schwierigen Rahmenbedingungen" stellen innovative Jungunternehmer aus dem Landkreis ihre Unternehmen und Produkte vor: Das Brauhaus Mannebach, die Mannebacher Käserei, die "Destille" aus Merzkirchen, die Gutsbrennerei CH Vallendar aus Wincheringen, die maenade Wein-Agentur aus Saarburg, der Greifvogelpark Saarburg, die Sommerrodelbahn Saarburg, die Unikat Möbeltischlerei aus Gusterath-Tal und das IT-Haus aus dem Industriepark Region Trier nehmen am Unternehmerabend teil. Moderiert wird die Veranstaltung von den TV -Redakteuren Sabine Schwadorf und Heribert Waschbüsch. Anmeldung unter Fax: 0651-715-155 oder per E-Mail an wfg@trier-saarburg.de.

Mehr von Volksfreund