Neue Volksfreund-Serie: Wie ehrliche Steuerzahler ihre Abgaben ganz legal senken

Neue Volksfreund-Serie: Wie ehrliche Steuerzahler ihre Abgaben ganz legal senken

Von heute an muss sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß wegen seiner Steuersünden vor Gericht verantworten. Für viele Menschen ist der Steuerbetrüger ein rotes Tuch. Wie Sie legal ihre Steuerabgaben optimieren können, zeigt volksfreund.de in einer siebenteiligen Serie.

Trier. Durch prominente Steuerbetrüger wie Uli Hoeneß und Alice Schwarzer sind die Selbstanzeigen auch in der Region Trier hochgeschnellt. In den ersten Monaten des Jahres sind nach Angaben des Finanzamts Trier bereits 155 Selbstanzeigen eingegangen, im gesamten vergangenen Jahr waren es lediglich gut 180. Das Amt hat seit 2010 insgesamt 28 Millionen Euro Steuern durch reuige Anleger mehr eingenommen. In diesem Zeitraum haben sich 621 Menschen aus der Region selbst angezeigt und ihre heimlichen ausländischen Geldanlagen erklärt. Der Chef des Trierer Finanzamts rechnet mit weiteren Selbstanzeigen: "Es brummt und wird auch noch so weitergehen", sagt Jürgen Kentenich. Dabei sieht er nicht die Steuerbetrüger allein am Pranger: "Verantwortlich für diese Entwicklung sind auch die Banken als Mithelfer und die Steueroasen, die erst die Möglichkeiten zum Betrug eröffnen."

Für Bayern-Boss Uli Hoeneß wird es indes heute ernst. Jahrelang spekulierte er mit einem Schweizer Konto an den Börsen, machte Millionengewinne, ohne sie zu versteuern. Als das Steuerabkommen mit der Schweiz scheiterte, zeigte sich Hoeneß selbst an und hoffte, damit straffrei auszugehen. Doch die Münchner Staatsanwaltschaft hält seine Selbstanzeige für unzureichend. Im Fall einer Verurteilung droht dem Bayern-Präsidenten eine Bewährungsstrafe , auch eine Haftstrafe ist möglich.

Während es bei den Betrügereien oft um Hunderttausende und sogar viele Millionen Euro geht, freut sich der ehrliche Steuerbürger über einige Hundert Euro. Im Durchschnitt erhält ein deutscher Arbeitnehmer gut 800 Euro bei einer Steuererklärung vom Fiskus zurück.

Wie Sie ihre Steuerabgaben völlig legal optimieren, stellt der Volksfreund in einer siebensteiligen Serie vor.

Mehr von Volksfreund