| 20:35 Uhr

Qatar Airways will sich an Cargolux beteiligen

Luxemburg. Qatar Airways ist eine der größten arabischen Fluggesellschaften und plant für Anfang 2012 den Gang an die Börse in Dubai, dem größten Handelszentrum der arabischen Welt. Jetzt plant die Fluggesellschaft eine Übernahme von bis zu 35 Prozent der Cargolux-Anteile.

Qatar Airways müsste dafür nach Expertenschätzngen rund 150 Millionen Euro zahlen. Durch das Zusammengehen wollen die beiden Airlines ihre Luftfrachtaktivitäten bündeln. Qatar Airways hat bereits rund 85 Maschinen, baut aber seine Aktivitäten aus. Rund 180 neue Frachtflugzeuge hat das Unternehmen geordert. Die luxemburgische Frachtfluggesellschaft hat 14 Boeing 747-400 im Einsatz und mit diesen im vergangenen Jahr einen Gewinn von 60 Millionen Euro erzielt. Cargolux gehört zu 52 Prozent der Luxair, zudem halten der luxemburgische Staat (acht Prozent), die Spuerkees (Sparkasse, gut 13 Prozent) und die Société Nationale de Crédit et d\'Investissement (knapp 13 Prozent), die Beteiligungsgesellschaften BIP (11,5 Prozent) sowie Kleinaktionäre Anteile. hw