1. Region
  2. Wirtschaft

Regelung wird bis Ende Juni 2021 verlängert

Grenzgänger : Homeoffice: Ausnahmeregelung für Pendler bleibt

(hw) Die Homeoffice-Regelung für Grenzgänger in der Region Trier wird bis Mitte 2021 verlängert. Das berichtet die Online-Ausgabe des luxemburgischen „L’Essentiel“. Demnach haben sich Luxemburg und die drei Nachbarländer darauf geeinigt, die während der Pandemie geltende Homeoffice-Ausnahmeregel für Grenzgänger bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern, wie das Ministerium für soziale Sicherheit am Montagmittag mitteilt.

Das bedeutet, dass Arbeitnehmer aus Deutschland, Frankreich und Belgien bis dahin weiter von zu Hause arbeiten dürfen und uneingeschränkt an das luxemburgische Sozialversicherungssystem angeschlossen bleiben.