Tesla zahlte 150 Millionen Dollar für Grohmann

Tesla zahlte 150 Millionen Dollar für Grohmann

Prüm/Palo Alto (dpa/red) Tesla hat für den deutschen Maschinenbauer Grohmann Engineering aus Prüm rund 150 Millionen Dollar gezahlt, wie aus dem Tesla-Jahresbericht hervorgeht. Nach der Übernahme liegt Tesla an dem Standort mit der IG Metall im Streit (der TV berichtete).

Die Gewerkschaft will die Firma erstmals in ein Tarifsystem bringen. Tesla lehnt das ab und hat den Mitarbeitern stattdessen eine Jobgarantie für mindestens fünf Jahre sowie Aktien angeboten.

Mehr von Volksfreund