Tipps für Gründer

Gibt es in Luxemburg eine Anlaufstelle für Existenzgründer? Zu welchem Zeitpunkt müssen Fördermittel beantragt werden? Fachleute gaben TV-Leserinnen und -Lesern, die sich selbstständig machen wollen, Tipps am Telefon.

Trier. Existenzgründer in der Großregion können auf ein gutes Netzwerk und auf Hilfe zurückgreifen. Ob im Handwerk, in Industrie, Handel oder einem Dienstleistungsbereich, die regionalen Kammern unterstützen das Gründerengagement. Auch im Nachbarland Luxemburg werden Gründer umworben. Muss man immer Mehrwertsteuer berechnen, wenn man ein Unternehmen gründet?Raimund Fisch, Existenzgründungsberater der Industrie- und Handelskammer Trier: Nein, wenn der Umsatz geringer als 17 500 Euro, in Luxemburg 25 000 Euro, beträgt, können Sie sich von der Ausweisung der Mehrwertsteuer befreien lassen. Wofür brauche ich einen Businessplan?Raimund Fisch: Der Businessplan ist ein Instrument, um andere Personen und Institutionen von der Geschäftsidee zu überzeugen. Und er hilft dabei, die Erfolgsaussicht der Existenzgründung einzuschätzen. Zu welchem Zeitpunkt müssen Fördermittel beantragt werden?Elfriede Wagner, Existenzgründungsberaterin der Handwerkskammer Trier: Fördermittel müssen immer vor Investitionsbeginn beantragt werden. Der Antrag ist in der Regel über eine Geschäftsbank zu stellen. Gibt es eine Internetseite, auf der ich mich über Fördermittel informieren kann?Elfriede Wagner: Ja, auf der Internetseite der Investitions- und Strukturbank (ISB/ <%LINK auto="true" href="http://www.isb.rlp.de" text="www.isb.rlp.de" class="more"%> ) erhalten Sie Informationen. Ein sogenannter Fördermittelassistent hilft Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Produkt. Gibt es in Luxemburg eine Anlaufstelle für Existenzgründer?Laurent Lucius, Berater der Handelskammer Luxemburg: Ja, seit Oktober 2016 gibt es das House of Entrepreneurship auf dem Kirchberg in Luxemburg.Ich beabsichtige, mich in Luxemburg selbstständig zu machen. Gibt es finanzielle Unterstützung?Laurent Lucius: Ja, es gibt beispielsweise für verschiedene Branchen einen Zuschuss für Investitionen vom luxemburgischen Wirtschaftsministerium. Weitere Informationen zum Thema Existenzgründung erhalten Sie unter <%LINK auto="true" href="http://www.ihk-trier.de" text="www.ihk-trier.de" class="more"%> , unter <%LINK auto="true" href="http://www.hwk-trier.de" text="www.hwk-trier.de" class="more"%> sowie unter <%LINK auto="true" href="http://www.houseofentrepreneurship.lu" text="www.houseofentrepreneurship.lu" class="more"%>