Trierer Bank-Azubis stellen Beruf vor

Trier · Auszubildende verschiedener Banken aus der Region haben eine Messe mit dem Ziel organisiert, Schülern Inhalte und Ablauf einer Bankausbildung näher zu bringen. Der "Bank-Day" ist am Samstag, 11. Juni, 11 Uhr, im IHK-Tagungszentrum in Trier.

Trier. Berichte aus dem Arbeitsalltag, Bewerbungsverfahren und Karrierechancen - an fünf verschiedenen Info-Ständen können Schüler und ihre Eltern ihre Fragen los werden und erhalten Antworten aus erster Hand. Nicht nur Auszubildende stehen den Besuchern Rede und Antwort, es werden auch Ausbildungsleiter, Vertreter der Banken und einige Lehrer der Berufsbildenden Schule für Wirtschaft Trier anwesend sein. Hinzu kommen Informationsstände der einzelnen Banken. Vertreten sind die Sparkasse Trier, die Volksbanken Trier und Hochwald-Saarburg, die Raiffeisenbank Mehring-Leiwen, die Commerzbank AG Trier sowie die Pax Bank eG Trier.

Das Projekt geht auf ein Seminar der Bankenfachklasse zurück. Dort entwickelten Schüler Ideen, wie man den Beruf interessanter macht und dem demographischen Wandel mit den zurückgehenden Jahrgängen entgegenwirken kann. So entstand das erste gemeinsame Projekt dieser Art bei den Trierer Banken. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort