| 21:22 Uhr

Unter falschem Namen

TRIER. (red) Warnung vor Betrügern mit falschem Namen: Aufgrund zahlreicher Anfragen weist die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz darauf hin, dass sie nie unaufgefordert telefonisch Kontakt mit Verbrauchern aufnimmt und auch keine Hausbesuche macht.

Wiederholt benutzt eine Organisation in Trier den Namen Verbraucherberatung, um telefonisch Termine für einen Hausbesuch zwecks Überprüfung der persönlichen und finanziellen Situation zu vereinbaren. Da die Verbraucher zumeist vorher nicht in Kontakt zu dieser Organisation standen, liegt in diesen Fällen ein wettbewerbswidriges Verhalten vor. Die Verbraucherzentrale distanziert sich von dieser Organisation, die sich anbietet, Versicherungsverträge zu überprüfen und sich nach den Erfahrungen der Verbraucherzentrale zumeist direkt Vollmachten der betroffenen Verbraucher ausstellen lässt, um deren Verträge zu kündigen und zugleich neue abzuschließen. Betroffene Verbraucher sollten ihre Erfahrungen der Verbraucherberatung Trier, Fleischstraße 77, Telefax 0651/49088, E-Mail verbraucherberatung-tr@verbraucherzentrale-rlp.de mitteilen.