| 20:43 Uhr

Verkehrsministerium: Keine Million Elektroautos bis 2020

Mainz. Mainz Mainz (dpa) Das Verkehrsministerium Rheinland-Pfalz hält das Ziel der Bundesregierung für unrealistisch, eine Million Elektroautos bis 2020 auf deutsche Straßen zu bringen. Diese Zahl werde bis in drei Jahren nicht erreicht.

Mitte Mai hatte sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) von dem Ziel distanziert. Das Ministerium in Mainz sieht die Gründe in hohen Anschaffungskosten und geringer Reichweite der E-Autos. Eine eigene Zielvorgabe für das Land hat das Ministerium nicht. Der Umweltbonus, eine Kaufprämie für Elektroautos, wird dem Ressort zufolge nur zögerlich nachgefragt.