1. Region
  2. Wirtschaft

Video-Wettbewerb für Azubis

Video-Wettbewerb für Azubis

Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Trier lädt Azubi-Teams aus der Region zu einem Videowettbewerb zur dualen Ausbildung ein. Bis zum 31. März haben Auszubildende aus Unternehmen der Region Zeit, ihren Videoclip einzureichen.

Trier. Das Thema des Wettbewerbs heißt "Was begeistert euch an eurer Ausbildung?" Gesucht werden witzige, originelle und motivierende Kurzvideos von maximal drei Minuten Dauer, die den "speziellen Blickwinkel" von Azubis auf ihre Ausbildung zeigen. Gezeigt werden soll, was an der praktischen Ausbildung begeistert. Es sollen überzeugende Gründe dargestellt werden, warum die duale Ausbildung eine gute Alternative ist. Gleichzeitig sollen andere junge Menschen für eine duale Ausbildung motiviert werden. In der Gestaltung des Wettbewerbs-Clips sind die Azubi-Teams frei. Natürlich sollte der Videodreh vorab mit dem eigenen Ausbildungsunternehmen abgestimmt werden.
Weitere Teilnahmebedingungen sich auf der Wettbewerbs-Webseite <%LINK auto="true" href="http://www.aktrier.wordpress.com" class="more" text="www.aktrier.wordpress.com"%>.
Die drei besten Video-Clips werden prämiert. Unter allen Team-Einsendungen wird zusätzlich ein Sonderpreis verlost. Die Gewinner-Clips werden im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung vor den Sommerferien vorgestellt.
Und so geht\'s: Azubis, die Lust haben, als Azubi-Team an diesem Wettbwerb mitzumachen, melden sich über die Webseite an. Dort finden sich alle Infos, und dort kann auch das Teilnahmeformular heruntergeladen werden. Der Videoclip sollte mit einem Smartphone oder einer Videokamera gedreht werden. Einsendeschluss für die Clips ist der 31. März.
Abgabe des Clips erfolgt entweder als Upload auf das Portal Dailymotion oder per USB-Stick an die Adresse des Veranstalters. Die Clips werden durch eine Jury des Arbeitskreises SchuleWirtschaft bewertet. red