Weinauktion: 2750 Euro für Wehlener Sonnenuhr

Weinauktion: 2750 Euro für Wehlener Sonnenuhr

Bei der Riesling-Weinauktion des Bernkasteler Rings in Trier im Nells Park Hotel wurde am Donnerstag eine Wehlener Sonnenuhr Riesling Trockenbeerenauslese von Markus Molitor aus dem Jahr 2006 für 2750 Euro versteigert.

Damit setzte der Winzer aus Bernkastel-Wehlen einmal mehr den Spitzenwert bei der Versteigerung des Bernkasteler Rings. Stolze 500 Euro brachte eine Flasche Merler Königslay-Terrassen Trockenbeerenauslese vom Weingut Albert Kallfelz aus Zell-Merl.

Insgesamt überzeugten die angestellten 40 Weine die Weinfachleute. In der Regel lagen die Gebotspreise der Kommissionäre um 30 bis 50 Prozent über dem Mindestgebot. Der Vorsitzende des Bernkasteler Rings, Martin Kerpen, war denn auch sehr zufrieden. "Besucherzuspruch und die erzielten Preise machen uns glücklich", sagte er nach der Veranstaltung. Auf die gebotenen Preise kommen noch 19 Prozent Mehrwertsteuer sowie Provisionen dazu.

Mehr von Volksfreund