1. Region
  2. Wirtschaft

Weinprobier-Wochenenden locken mit Winzer-Präsentationen

Weinprobier-Wochenenden locken mit Winzer-Präsentationen

Um Weinfreunden ein besonderes Weinerlebnis zu bieten, haben sich zahlreiche Weingüter von der Saar bis zur Terrassenmosel zusammengeschlossen und organisieren zwei große Probier-Wochenenden.

Trier. Der SaarRieslingSommer hat sich seit 2012 als neue Form der Gemeinschaftspräsentation an der Saar etabliert. Die dritte Auflage startet vom 22. bis 24. September unter Beteiligung 26 deutscher und ausländischer Weingüter zwischen Konz und Serrig. Neben einem Sechs-Gang Flying Dinner mit Weinen der Saarwinzer am Serriger Gasthaus Wagner und einer lockeren SaarSommerSause der Weinwirtschaft Friedrich-Wilhelm in Trier am Samstag, 23. August, gibt es zahlreiche Veranstaltungen rund um den Saarwein. Ziel der 14 ausrichtenden Saar-Weingüter und ihrer zahlreichen Gastweingüter aus anderen Regionen Deutschlands, Luxemburgs, Österreichs und Spaniens ist es, die Saarweinregion erlebbar zu machen. Insgesamt präsentieren 26 Weingüter ihre Weine. Weitere Infos zu Tickets und Veranstaltungen gibt es unter www.saarrieslingsommer.de
Im September erwartet die Weinfreunde an der Mittelmosel eine Premiere: Unter dem Motto "Mythos Mosel" laden erstmals 50 Weingüter zu einem gemeinsamen Weinpräsentations-Wochenende ein. 25 Winzer von Thörnich bis Piesport öffnen am 13. und 14. September jeweils von 11 bis 18 Uhr ihre Höfe und präsentieren mit einem Gastwinzer ihre Kollektion aus insgesamt 300 Weinen. Neben international renommierten Spitzen-Weingütern beteiligen sich auch junge Winzer und Start-up-Unternehmen. Um die Strecke für die Besucher auf 20 Kilometern kompakt zu halten, schließen sich die Betriebe zusammen: Jedes Weingut hat ein oder mehr Winzerfreunde zu Gast. Vom Verband der deutschen Prädikatsweingüter VDP, Bernkasteler Ring, Klitzekleiner Ring bis zu den Moseljüngern sind auch alle Verbände mit von der Partie. Tickets und Infos: www.mythosmosel.de oder bei den Weingütern. red