1. Region
  2. Wirtschaft

Weniger Insolvenzen im Handwerk

Weniger Insolvenzen im Handwerk

Trier. (red) Dank der guten Konjunktur ist die Zahl der Insolvenzen im Handwerk in der Region Trier weiter rückläufig. Nach einer Mitteilung der Handwerkskammer (HWK) stellten sechs Unternehmen im ersten Quartal dieses Jahr einen Konkursantrag.

Sie alle gehörten zum Bau- und Ausbauhandwerk. Das sei der niedrigste Quartalswert seit fünf Jahren, so die HWK. Bereits im Jahr 2007 war die Zahl der Handwerkskonkurse gegenüber dem Vorjahr um 22 Prozent auf 28 zurückgegangen.