Wo bleibt das Geld?

TRIER. (red) "Wo bleibt mein Geld?" - diese Frage stellen sich am Monatsende viele Haushalte. Die wenigsten verschaffen sich allerdings eine systematische Übersicht über Einnahmen und Ausgaben. Dabei gibt es viele Bereiche, in denen sich ohne großen Aufwand sparen lässt.

Fragen zum Thema "Umgang mit Geld - Richtig haushalten" werden bei einem kostenlosen Infonachmittag der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz am 16. November, 10 Uhr, in den Räumen der Verbraucherberatung Trier, Fleischstraße 77, beantwortet. Anmeldung unter Telefon 0651/48802, per Fax unter 0651/49088 oder E-Mail: verbraucherberatung-tr@verbraucherzentrale-rlp.de