1. Region

Wittlich: Amtsgericht führt jährlich 900 Zivilprozesse

Wittlich: Amtsgericht führt jährlich 900 Zivilprozesse

Der Baum, der zu nah am Grundstück steht, die Versicherung, die beim Unfall nicht zahlen will: All das sind Streitfälle für den Zivilprozess. Jährlich werden davon 900 Stück am Wittlicher Amtsgericht geführt. Zu den häufigsten Streitthemen im Zivilrecht gehören Verkehrsunfälle. Oft geht es darum, dass die Versicherung nicht zahlen will oder die Beteiligten sich nicht einigen können, wer Schuld hat. Ebenfalls oft gestritten wird über Mietangelegenheiten, Auseinandersetzungen im Kaufrecht und Nachbarschaftsstreitigkeiten.