Wittlich: Arbeitsunfall auf der Baustelle des Gefängnis-Neubaus

Wittlich: Arbeitsunfall auf der Baustelle des Gefängnis-Neubaus

(mai) Gegen 10 Uhr kam es am Dienstagmorgen auf der Baustelle des Wittlicher Gefängnis-Neubaus zu einem Arbeitsunfall. Wie die Polizei mitteilte, ist ein Bauarbeiter von der Leiter gestürzt und mit dem Kopf aufgeschlagen.

Zunächst war angenommen worden, dass der Mann aus einer Grube geborgen werden muss, weshalb Feuerwehr und Hubschrauber im Einsatz waren. Geborgen werden musste der Mann allerdings nicht.

Zu seinem Gesundheitszustand konnte die Polizei keine näheren Angaben machen. Der Mann wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Mehr von Volksfreund