1. Region

Wittlich: Autodiebe und Vandalen

Wittlich: Autodiebe und Vandalen

Eine Serie von KFZ-Delikten beschäftigt die Polizei in Wittlich. Mehrere PKW-Diebstahlsversuche, Beschädigungen und ein für eine Spritztour missbrauchtes DRK-Transportfahrzeug sind die Bilanz der Nacht von Freitag, 13. Mai, auf Samstag.

Zunächst versuchten Unbekannte in der Kurfürstenstraße einen Golf durch Kurzschließen zu stehlen. Weiter meldet die Polizei sowohl vom Parkplatz Oberstadt als auch vom Rommelsbachparkplatz bei einem Fiesta und einem Golf eingeschlagene Seitenscheiben. Bei den Delikten, die vermutlich um Mitternacht begonnen wurden, sei auffällig, so die Polizei, dass von den Tätern die Warnblinkanlage der Wagen eingeschaltet wurde. Außerdem wurde ein DRK-Transportfahrzeug vom Hof in der Friedrichstraße gestohlen. Der Wagen wurde später an der Ecke Beethovenstraße/Talweg mitten auf der Straße stehend gefunden. Auch in der Gottlieb-Daimler-Straße wurde versucht, einen Wagen zu stehlen.Hinweise: Polizei, Telefon 06571/9260.