Wittlich/Bernkastel: Stationäre Versorgung in Krankenhäusern gesichert

Wittlich/Bernkastel: Stationäre Versorgung in Krankenhäusern gesichert

(ako) Seit 2002 ist die stationäre Versorgung gemäß des Landeskrankenhausplanes als Verbund gesichert. Das Ziel der immer mehr zusammenwachsenden Krankenhäuser ist ein effektiveres und von den Kosten her tragbareres Gesundheitssystem. Der TV stellt in loser Folge die Arbeit im Cusanus-Krankenhaus und im St. Elisabeth-Krankenhaus vor.